Weblog   |   Impressum    |   Kontakt    |  

Sonntag, 24. Februar 2013

Vorteile des Managementhandbuchs

Heute möchte ich den Blick auf die Vorteile des Managementhandbuchs richten. Das Managementhandbuch ist wesentlicher Bestandteil des ganzheitlichen Managements. In meiner Praxis im Zusammenhang mit Projekten habe ich mich viel mit Projektmanagementstandards beschäftigt. Als Projektleiter bieten diese eine gute Basis für die Durchführung und ich behaupte, dass jeder Projektleiter Ansätze der Standards verwendet (auch wenn er sie so nicht nennt :-). 

Wichtig bei der Projektdurchführung ist die Verwendung von Software. Auch dort kommt eine Menge zu Einsatz. Als Projektleiter kommt man mit diesen Tools auch ganz gut klar. Jetzt kommt das große Aber: Projekte werden durch das Projektteam entschieden. Und als Projektleiter ist es für mich wichtig, alle Projektmitarbeiter mit zu nehmen. Auch die Assistentin, die kein "Nerd" ist :-), muss mit dem System von Standards und Software zurecht kommen. Wichtig ist, dass sie auch den Mehrwert für sich erkennt. Sonst wird es echt schwierig :-). Denn wenn die Standards und die Software als Overhead wahrgenommen wird, ist kein vernünftiges Arbeiten möglich. Frust entsteht. 

Und genau dort setzt das Managementhandbuch an. Es bildet die Klammer zwischen Standards und Software. Es beschreibt beide Seite und gibt mit Detailanleitungen jedem/r Mitarbeiter/-in die Möglichkeit, seine Arbeiten in der Software durchzuführen. Da es sich bei der Software auch um ein integriertes System handelt, die den gesamten Projektmanagementprozess untersützt, entsteht eine Basis für die gemeinsame Zusammenarbeit und Kommunikation.

Freitag, 22. Februar 2013

Film zum "Ganzheitlichen Management"

Jetzt ist es soweit - der Film ist fertig. Auf der Seite "Ganzheitliches Management" kann der Film abgerufen werden.

Die Grundlagen sind nun fertig. Jetzt kann ich die Idee weiter verfeinern und daran arbeiten.

Donnerstag, 14. Februar 2013

Zeichnungen

Ich habe meine Überlegungen auf der Seite "Zeichnungen" dargestellt. Diese Art von Zeichnungen eignen sich aus meiner Sicht sehr gut, um die Botschaft in einer Präsentation nicht nur durch Text sondern auch durch Bilder darzustellen. Viel Spaß damit und viel Erfolg bei der nächsten Präsentation :-).

Montag, 11. Februar 2013

Start des Weblogs

Endlich geht es los - ich kann den ersten Beitrag in das Weblog stellen. Nachdem ich mit dem Design und der Struktur zufrieden bin, kann ich mich jetzt an die Inhalte machen. Aktuell ist noch nicht viel zu lesen. Aber die Plattform steht. Der Rest wird sich entwickeln.